Datenschutz

Ich bin Ria Schröder und möchte Sie darüber informieren, wie ich als datenschutzrechtlich Verantwortliche personenbezogene Daten über Sie verarbeite.

Bei jedem Zugriff auf unsere Websites werden Nutzungsdaten in den sogenannten Server-Logfiles gespeichert um mein berechtigtes Interesse an der Funktionsfähigkeit der Website zu gewährleisten. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, den Namen der aufgerufenen Seite, die gekürzte IP-Adresse des Besuchers, die Referrer-URL, sowie die Produkt-Informationen des verwendeten Browsers. Die gekürzte IP-Adresse wird nach sieben Tagen gelöscht.

Wenn Sie sich für meinen Newsletter registrieren und dafür Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben, nutze ich diese Informationen, um Ihnen Nachrichten rund um meine Kandidatur für die Hamburgische Bürgerschaft 2020 zukommen zu lassen. Dies ist datenschutzrechtlich durch meine berechtigten Interessen legitimiert, als Kandidatin für ein öffentliches Amt über meine politischen Absichten zu informieren und Spenden einzuwerben. In jeder E-Mail ist ein Link zur Abbestellung enthalten. Alternativ können Sie mir auch an info@riaschroeder.de eine E-Mail schreiben. Für den Versand von E-Mails nutze ich den Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Schafjückenweg 2, 26180 Rastede, der Ihre Kontaktdaten nur für den Versand der E-Mails und nicht für eigene Zwecke verwendet. Im Übrigen gebe ich Ihre Daten nicht an Dritte weiter, insbesondere nicht in Staaten außerhalb der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft. Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich können Sie jederzeit widersprechen. Außerdem können Sie von mir Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Berichtigung, Einschränkung oder Löschung Ihrer Daten verlangen und sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz beschweren.