1992 wurde ich in Boppard am Rhein geboren und bin mit meinen vier Geschwistern im Hunsrück in Rheinland-Pfalz aufgewachsen. Für die Oberstufe wechselte ich auf ein Internat in Königswinter in der Nähe von Bonn, wo ich 2010 mein Abitur ablegte. Danach zog es mich zum Studium der Rechtswissenschaften nach Hamburg. Ich arbeite als Juristin in einer Kanzlei.

Als Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen kämpfe ich für eine generationengerechte Politik. Das betrifft mein Herzensthema Bildung, ebenso wie die Rente, Europa und die Arbeitswelt. Die Politik muss die Herausforderungen der Digitalisierung endlich angehen, aber zu oft wird die Stimme von jungen Menschen nicht gehört. Ich streite für die Lust auf Zukunft, Fortschritt und eine Politik, die Herausforderungen gestaltet und Chancen ermöglicht.

Seit 2014 bin ich Mitglied im Landesvorstand der FDP Hamburg. Zur Bundestagswahl 2017 bin ich als Direktkandidatin in Hamburg-Eimsbüttel angetreten und auf Platz 4 der Landesliste.

In meiner Freizeit reise ich, wenn immer es möglich ist. Ich gehe gerne ins Theater, besuche Kunstgeschichtsvorlesungen und fahre seit über 15 Jahren Snowboard.